Institut für Was ist Aikido? Seminare Home
Yoga und Aikido Was ist Yoga? Links
Ingo Beardi Stundenplan Kontakt
Was ist Yoga?

 

 

Yoga ist eine umfassende und ganzheitlich orientierte Wissenschaft vom Menschen, die seit Jahrtausenden gelehrt und praktiziert wird; sie umfasst Aspekte der Medizin, Psychologie und Philosophie. Zwar ist die Yoga-Philosophie an keine Religion gebunden, sie enthält jedoch die wesentlichen Elemente aller großen Weltreligionen und ist geprägt von der Toleranz gegenüber allen Wegen der ernsthaft Suchenden. Yoga fördert die Entwicklung der positiven Kräfte im Menschen: Vernunft, Aufrichtigkeit und das Bedürfnis nach Wachstum und Erkenntnis. Durch die Arbeit an sich selbst werden tiefe innere Erfahrungen gemacht. Die Körper- und Atemübungen (Asana und Pranayama) des Hatha-Yoga sind wichtige Vorbereitungen, physische und mentale Widerstände zu beseitigen; dadurch wird die Haltung stabil, sicher und bequem und führt zu „prayatna shaithilya“, zur Entspannung in der Anstrengung und schließlich in den Zustand der Meditation.

Yoga is a complete holistic science of the human being, that has been taught and practised for many centuries. Comprising of aspects of medicine, psychology, and philosophy, yoga is not bound to any religion even though it does include all the major elements of all great world religions and has great tolerance towards all the different paths of true seekers. Yoga promotes the development of the positive powers in the people such as reason, honesty and a longing for mental growth and cognition. By working with oneself deep experiences can be made. The physical exercises (asana) and breathing techniques (pranayama) of Hatha-Yoga are an important preparation for the removal of physical and mental barriers in the personality. This way the physique and posture becomes stable, secure and comfortable and leads to the state of “prayatna shaitilya” to relaxation in agitation and finally to Meditation.


Swami Tat Sat Bharati (vorm. Ingo Beardi)
Sannyasa-Diksha, Indien, 11. Mai 2005

Swami Rama
Swami Rama
spiritueller Lehrer aus Indien
Yoga-Meditation in der Himalaya-Tradition
Der Himalaya ist seit Jahrtausenden die Heimat großer Heiliger und Yoga-Meister. Seit der Vedanta-Periode (ca. 3000 v.Chr.) geben sie ihr Wissen in einer ungebrochenen Tradition an ihre Schüler weiter. Im 8. Jahrhundert strukturierte Shankaracharya, einer der größten Heiligen und Philosophen Indiens, diese Lehre und gründete fünf Zentren, in denen die Himalaya-Tradition weitergegeben wird. Einer dieser fünf Orden trägt den Namen "Bharati". Bha heißt "Licht des Wissens" und rati "Liebender des Wissens". Die Yoga-Meditation der Himalaya-Tradition verbindet nicht nur die Weisheit von Patanjalis Yoga-Sutren mit der Philosophie und den Übungen der Tantras (Wissenschaftssysteme), sie enthält auch die Grundsätze und Methoden aller bekannten Meditationssysteme, die größtenteils aus ihr hervorgegangen sind.
Sri Swami Rama (1925-1996) war einer der bedeutendsten Yoga-Meister des 20. Jahrhunderts aus der Bharati-Tradition. Er war Philosoph, Wissenschaftler, Kampfkunstlehrer, Arzt, Architekt, Musiker und schrieb 45 Bücher über die verschiedensten Aspekte der Yoga-Wissenschaft und Philosophie. Das Himalaya International Institute of Yoga-Science and Philosophy of the U.S.A. in Honesdale, Pennsylvania, wurde von ihm gegründet.

Yoga Meditation in the Himalaya-Tradition
For thousands of years the Himalayas have been the home of great sages and masters of Yoga. Since the period of Vedanta (about 3000 b.c.) there is an unbroken tradition of teachers and students who pass that knowledge on. In the 8th century a.d. one of the greatest saints and philosophers named Shankara structured that knowledge and founded five centers in which the himalayan tradition is kept. One of those orders is called “Bharati”, “Bha” means ‘light of knowledge’ and “rati” means ‘lover of knowledge’. Sri Swami Rama (1925–1996) was one of the most important Yoga-masters in that “Bharati”-tradition in the 20th century. He was philosopher, scientist, teacher of martial-arts, architect, musician and wrote 45 books about the different aspects of Yoga-science and philosophy. He founded the ‘Himalaya International Institute of Yoga-Science and Philosophy’ of the U.S.A. in Honesdale, Pennsylvania. The Yoga-meditation of the Himalaya-tradition includes the basics and methods of all known systems of meditation and connects the wisdom of the Yoga-sutras of Patanjali with the philosophy and the practice of the ‘tantras’.

 

 

 

Swami Veda Bharati
Swami Veda Bharati
spiritueller Lehrer aus Indien
Mahamandalleshvara Swami Veda Bharati ist der zur Zeit herausragendste Schüler Sri Swami Ramas und Autor zahlreicher Bücher, unter anderem des umfassendsten Kommentars zu den Yoga-Sutren von Patanjali; er gründete viele Meditationszentren in Nordamerika, Europa und Südostasien und leitet als spiritueller Direktor den Swami Rama Ashram (Sadhana Mandir) in Rishikesh, Nordindien.

Swami Veda Bharati is the most important disciple of Sri Swami Rama and leads the ashram of his master, ‘sadhana mandir’ in Rishikesh in the north of India. He published many books, including the most extensive commentary of the Yoga-sutras of Patanjali. He founded meditation centers in U.S.A, Europe and in the southeast of Asia.

 

Impressum